Wer wir sind

Die Beschützer Azeroths sind eine Gilde der ersten Stunde, wir bestehen bereits seit der Beta Phase von World of Warcraft, also sozusagen schon seit Anbeginn der Welt. Von den ursprünglichen Mitgliedern sind zwar nicht mehr viele aktiv, aber die Gilde war zu jeder Erweiterung belebt und mit Freuden und Spaß am Spiel dabei. Wir halten dabei nicht viel von strammen Strukturen, für uns ist eine Gilde ein Zusammenschluss freundlich gesinnter Spieler, die sich gegenseitig aushelfen und zusammen Dinge unternehmen. Hierzu gehört auch von Anfang an das Raiden auf einem casual aber dennoch erfolgsorientiertem Level. Seit der letzten Erweiterung auch recht erfolgreich auf mythischem Niveau.

Was wir wollen und von euch erwarten

Wir wollen nette Leute, die mit anderen netten Leuten zusammen spielen wollen.
Wir wollen wieder einen Raid auf Mythisch Niveau in dieser Erweiterung aufbauen und halten und suchen auch hierzu noch verlässliche Leute mit Spaß am Spiel, die sich aber auch zusammenreißen können müssen, wenn es darauf ankommt, um gemeinsam voran zu kommen.
Natürlich ist eine Teilnahme an den Raids keine Voraussetzung für eine Mitgliedschaft in unserer Gilde. Wir würden uns auch über engagierte Mitglieder freuen, die sich einmal vornehmen eine stehende PVP Gruppe aufzubauen oder sich für sonstige Aspekte des Spieles begeistern und dies mit uns zusammen erfolgreich auf- und ausbauen wollen.

Bitte beachtet, dass wir ausschließlich Leute ab einem Alter von 20 aufnehmen.

Beute?

Wir spielen mit dem EPGP Lootsystem.

Wie verläuft die Probezeit?

Jeder Bewerber durchläuft eine Probezeit von 3 IDs. In der Probezeit hat der Bewerber kein Anrecht auf Loot. Jedoch kann er Bedarf anmelden. Hat kein Raidmitglied Bedarf auf das Ausrüstungsstück, bekommt der Bewerbe das Teil natürlich zugewiesen.

Kommunikationsplattform der Gilde?

Unsere Gilde kommuniziert und verständigt sich über verschiedene Weisen wie Gildenchannel, TS3, WhatsApp usw.